Web-Relaunch an der TU Braunschweig

Warum gibt es keine mobile Ansicht des Webauftritts? Das Redaktionssystem ist zu kompliziert. Das Design ist überholt. Warum gibt es so wenige Möglichkeiten, die Inhalte darzustellen?

Kritikpunkte, die zu Recht immer wieder von Besucherinnen und Besucher des Internetauftritts der TU Braunschweig genannt werden. Denn die Website der TU Braunschweig ist in die Jahre gekommen und entspricht weder in der zugrunde liegenden Technik noch im Designs oder in der inhaltlichen Strukturierung den Erwartungen an eine nutzerfreundliche Hochschulwebsite.

Aus diesem Grund hat das Präsidium der TU Braunschweig das Projekt „Web-CMS Relaunch“ beschlossen: Das heißt, die Website soll komplett neu gestaltet werden. Neben einem neuen technischen Background mit einem neuen Content-Management-System (CMS) wird das Webdesign attraktiver gestaltet und für die mobile Nutzung fit gemacht. Außerdem soll die inhaltliche Struktur mit Navigation und Hauptinhalten überarbeitet und nutzerfreundlicher gestaltet werden und die vielfältigen Zielgruppen der TU Braunschweig besser ansprechen sowie eine höhere Nutzerakzeptanz und Systemnutzung ermöglichen.

Durch den Relaunch soll ein zukunftsfähiger und nachhaltiger Internetauftritt der TU Braunschweig entstehen. Denn die neue Website soll kontinuierlich so weiter entwickelt werden können, dass wir auf zukünftige Anforderungen ohne einen erneuten Relaunch reagieren können.

Der Relaunchprozess ist bereits gestartet und wird sich über einen Zeitraum von etwa zwei Jahren hinziehen. Der Blog informiert Sie über den Projektfortschritt, wichtige Entscheidungen, Ergebnisse und weitere Themen rund um den Relaunch. Aber, und das ist uns wichtig, er bietet allen Interessierten an der TU Braunschweig die Gelegenheit zur Mitwirkung. Wir laden alle, die an der Carolo-Wilhelmina studieren und arbeiten, zur Mitwirkung ein: Bitte kommentieren Sie unsere Beiträge, geben uns Hinweise oder äußern einfach nur Ihre Meinung zum Web-Relaunch.

Bei Interesse können Sie auch im Projekt mitarbeiten. Im nächsten Blog-Beitrag erhalten Sie dazu weitere Informationen. Gerne können Sie sich diesen Blog als RSS-Feed abonnieren https://webrelaunch.tu-braunschweig.de/feed, damit Sie keine neuen Beiträge verpassen.